Elterntattoos: DADDYlicious‘ Hamburger Liebe

Es gibt wieder einen neuen Beitrag in meiner Reihe #elterntattoos. Ab und an findet sich jemand für die Reihe, das finde ich klasse. Diese Woche habe ich Kai zu Gast, ein Multiblogger mit viel Energie. Denn er bloggt nicht nur auf Daddylicious, sondern baut gerade das...

Elterntattoos: Auch Männer haben welche.

Ich finde es toll, dass sich mittlerweile nicht mehr nur Blogger melden, die bei meiner Reihe #elterntattoos mitmachen wollen, sondern auch Leser. So wie Jo (bei Twitter unter @Jo_himself zu finden). Ich würde sagen, er ist eher so der pragmatische Typ, was Tattoos...

Elterntattoos: Nicole trägt ihre Kinder am Arm

Diese Woche habe ich Nicole vom Blog Perfekt ist anders zu Gast. Sie trägt ihre Kinder für sich immer sichtbar am Handgelenk. Nicole hat ihr Tattoo selbst entworfen und gezeichnet und wenn man sich ihren Blog anschaut, sieht man, dass sie vom Zeichnen viel versteht. ...
Elterntattoos: DADDYlicious‘ Hamburger Liebe

Elterntattoos: DADDYlicious‘ Hamburger Liebe

Es gibt wieder einen neuen Beitrag in meiner Reihe #elterntattoos. Ab und an findet sich jemand für die Reihe, das finde ich klasse. Diese Woche habe ich Kai zu Gast, ein Multiblogger mit viel Energie. Denn er bloggt nicht nur auf Daddylicious, sondern baut gerade das...

mehr lesen
Elterntattoos: Auch Männer haben welche.

Elterntattoos: Auch Männer haben welche.

Ich finde es toll, dass sich mittlerweile nicht mehr nur Blogger melden, die bei meiner Reihe #elterntattoos mitmachen wollen, sondern auch Leser. So wie Jo (bei Twitter unter @Jo_himself zu finden). Ich würde sagen, er ist eher so der pragmatische Typ, was Tattoos...

mehr lesen
Elterntattoos: Nicole trägt ihre Kinder am Arm

Elterntattoos: Nicole trägt ihre Kinder am Arm

Diese Woche habe ich Nicole vom Blog Perfekt ist anders zu Gast. Sie trägt ihre Kinder für sich immer sichtbar am Handgelenk. Nicole hat ihr Tattoo selbst entworfen und gezeichnet und wenn man sich ihren Blog anschaut, sieht man, dass sie vom Zeichnen viel versteht. ...

mehr lesen
Elterntattoos: Tiffy.Fee und ihre Uroma

Elterntattoos: Tiffy.Fee und ihre Uroma

Als ich diese Reihe startete, war ich mir nicht bewusst, was ich dadurch mit mir mache. Denn mittlerweile habe ich so viele Gedankenanstöße, dass ich meine Idee schon mehrmals hinterfragt habe. Der Beitrag heute von Stephanie alias Tiffy.Fee trifft mich mitten ins...

mehr lesen
Elterntattoos: Die Sterne der Blogprinzessin

Elterntattoos: Die Sterne der Blogprinzessin

Als ich diese Reihe gestartet habe, haben sich einige Blogger gemeldet, die mitmachen wollten. Bei vielen wusste ich, dass sie tätowiert sind. Doch manche überraschen mich- wie die Katarina von Blogprinzessin. Bei ihr habe ich keine #elterntattoos erwartet. Umso mehr...

mehr lesen
Elterntattoos: Mamamania auf der Haut

Elterntattoos: Mamamania auf der Haut

Einigen Blogs folge ich schon eine ganze Weile auf vielen Kanälen wie z.B. Cynthia von Mamamania. Und bei Cynthia blitzte ab und an ein kleines Bildchen auf der Haut durch, da musste ich sie einfach bitten, bei meiner Reihe #elterntattoos mitzumachen. Auch Cynthia...

mehr lesen
Elterntattoos: Susanne von Geborgen Wachsen

Elterntattoos: Susanne von Geborgen Wachsen

Weiter geht es mit #elterntattoos und auch diese Woche zeige ich euch eine einmalige und interessante Variante. Dieses Mal berichtet Susanne vom Blog Geborgen Wachsen über ihr Familientattoo. Mich fasziniert vor allem die wirklich tiefsinnige Bedeutung, die über ihre...

mehr lesen
Elterntattoos: SuperMom bis unter die Haut

Elterntattoos: SuperMom bis unter die Haut

Heute zeigt euch Jette von SuperMom ihre #elterntattoos...und das sind viele. Als ich mir die Aktion ausdachte, kam mir auch sofort Jette in den Sinn, denn ihre Tattoos strahlen schon von weitem. Was ich hier besonders spannend finde: aus einzelnen Elementen ist...

mehr lesen
Elterntattoos: Rike Drusts Muttergefühle

Elterntattoos: Rike Drusts Muttergefühle

Gestern schon habe ich euch davon erzählt, dass ich besondere Momente gern mit besonderen Dingen für mich festhalte. Doch manchmal passieren Dinge, die ich nicht mit einem Ring oder einer Kette festhalten kann, die ich immer und permanent bei mir tragen möchte. Wie...

mehr lesen