Schulkind Werbung

Einschulung, fertig, los: Mit dem Ergobag Pack in die Schule

Spricht man mit der Sechsjährigen über die Schule, leuchten ihre Augen. Sie hat genaue Vorstellungen, wie es ablaufen wird, was sie dann machen wird und was sie bald alles können wird.

Rechnen kann ich schon, Mama. Aber Lesen, das muss ich noch lernen.

Euphorisches Vorschulkind, 6 Jahre

Sie saugt alles auf, was mit der baldigen Schulzeit zu tun hat und ist voller Euphorie. Wer bin ich, wenn ich sie bremsen würde? Langsam möchte sie aber nicht mehr nur im Kopf ein baldiges Schulkind sein, sondern es nach Außen auch sichtbarer machen. Und wie erkennt man das wohl am Besten, wenn nicht an einem Schulranzen?

Die Freude ist groß, bald geht es in die Schule.

Die Auswahl auf dem Markt ist teilweise endlos, voller Kriterien, die nicht alle für uns relevant sind. Oder nein, für mich sind sie nicht immer relevant. Das Kind ist in ihren Vorstellungen recht klar: Sie möchte einen Schulranzen, der gut aussieht. Alle anderen Kritierien aber, die entscheide ich.

Was an einem Schulrucksack wichtig ist

Anzeige

Für mich waren folgende Dinge an unserem Schulrucksack für Erstklässler wichtig: ergonomische Form, bequem, rückenschonend tragbar, gute Gewichtsverteilung, Sichtbarkeit in der Dunkelheit, möglichst passendes Zubehör und im Idealfall eine lange Nutzbarkeit.

All diese Kriterien fanden wir im ergobag pack. Neben all dem sieht er auch noch echt gut aus und besteht zu einem großen Teil aus recycleten PET-Flaschen. Um genau zu sein: Ein Set aus Rucksack, Federtasche, Schlampermäpchen und Sportrucksack besteht aus 51 recycleten 0,5 Liter PET-Flaschen. Das finde ich fortschrittlich.

Warum der ergobag pack?

Die Marke ergobag bietet viele Rucksackformen und Varianten an. Am Ende haben wir uns für den pack entschieden, weil der dank der weichen und flexiblen Form hoffentlich länger genutzt wird, da er weniger wie ein starrer Ranzen aussieht. Die Kinder können ihre Jacke einfach verstauen (und dadurch hoffentlich weniger verlieren) und ihre Sporttasche dank ausgeklügeltem System am pack befestigen.

Ich erinnere mich noch gut, wie mir damals meine Sporttasche immer in die Seite schlug, weil ich sie extra tragen musste. Apropo früher: Ist euch euer Schulrucksack auch immer in den Nacken gedonnert, wenn ihr zum Bus rennen musstet oder es eilig hattet? Das kann mit keinem Ergobag passieren, da sich der Rucksack so einstellen und tragen lässt, dass er perfekt passt und fest sitzt.

So lässt sich das Rückenteil des Rucksacks auf die Größe eures Kindes einstellen und garantiert so einen besseren Sitz und eine optimale Gewichtsverteilung der Schulsachen. Die können nämlich dank durchdachter Fächer im pack gut verstaut werden. Meine anfängliche Sorge, dass die Hefte im flexiblen ergobag pack knicken, ist dadurch unberechtig: Dank DIN A4 Heftebox ist dafür genug Platz und nix knickt.

Anzeige
Aff. Taschen

Designs für jeden Geschmack

ergobag bietet fast alle Rucksäcke in vielen Designs an. So lässt sich für jede Größe des Kindes und gewünschte Form ein schöner Schulrucksack finden. Da unsere Tochter nach wie vor bekennender Raumfahrtsfan ist, fiel ihre Wahl schnell auf den Sternenhimmel in dunklem Lila, den Bärgasus Glow. Wer jetzt denkt, dass man den Rucksack im Dunkeln kaum sieht, der irrt. Neben den Reflektoren rundrum, sorgen auch die Sterne für Sichtbarkeit. Zusätzlich kann man Sicherheitssets am Rucksack befestigen, die noch mehr reflektieren.

Ich mag, dass das Design relativ neutral ist und so hoffentlich lange genutzt wird. Aktuelle Lieblingsfiguren aus Serien und Büchern kann man über die Kletties anbringen, kleine Klettanhänger, mit denen man den Rucksack individualisieren kann. Denn nur, weil meine Tochter aktuell Pferde mag, heißt es nicht, dass es in ein oder zwei Jahren noch genauso ist.

Entscheidet man sich für einen Ergobag, egal ob pack, cubo oder andere, erhält man das gesamte Zubehör aus Sporttasche, Federmappe und Schlampermäppchen im gleichen Design dazu. So passt alles zusammen und sieht gut aus.

Meine Tochter ist glücklich und möchte lieber heute als morgen mit ihrem ergobag in die Schule gehen.

Worauf habt ihr bei einem Rucksack für Erstklässler geachtet?

Anzeige

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply