Kindergarten Kleinkind Vorschule Werbung

„Wie lange noch?“ Kinder lernen Zeitgefühl mit Timebow

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Und so leicht es der Adventskalender macht, dass Kinder besser einschätzen können, wie lange es noch ist… die Zeit vor dem Adventskalender ist doch die zehrende, denn Kinder lernen Zeitgefühl nicht über Nacht. „Mama, wie lange noch bis Advent? Und bis zum Nikolaus? Und habe ich dann nicht gleich danach im Sommer Geburtstag?“

Das Zeitgefühl von Kindern ist tückisch. Es reicht von Weihnachten bis zum Geburtstag und wieder zurück. Dazwischen gibt es nur endloses Warten, Geduld lernen und eben: die Eltern fragen. Und alle Eltern, die schon mal eine Autofahrt länger als 10 Minuten mit Kindern hinter sich haben, wissen: Die Frage „Wann sind wir da?“ passt gefühlt Millionenmal in eine Minute.

Wie können Kinder Zeitgefühl lernen?

Wie aber können vor allem kleine Kinder lernen, wie lang bestimmte Zeiträume sind? Schließlich gibt es nicht für alle Ereignisse einen üppig befüllten Adventskalender. Wir testen seit einiger Zeit den Timebow von Vanmilia – einem schweizer Familienunternehmen, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, den Alltag von Familien zu erleichtern. Und mal ehrlich: Wenn weniger Zeit mit der Frage „Wie lange noch?“ und deren Antworten verbracht wird, lassen sich mehr Kekse backen, Bücher vorlesen usw.

Kinder lernen Zeitgefühl: Die Frage, wann Weihnachten oder Geburtstage sind, nimmt viel Zeit ein. Kinder können Zeitgefühl lernen

Der Timbow ist eine schlichte kleine Säule aus Holz und Acrylglas und wird per Hand in der Schweiz gefertigt. Durch einfache Bedienung mittels Klopfen oder Drehen des Holzendes lassen sich voreingestellte Zeiträume einstellen. Dank einer festgelegten farblichen Lichtsäule können Kinder erkennen, wie lange es noch bis zum Urlaub, Weihnachten, Geburtstag oder Wochenende ist.

Spielerisches Zeitgefühl dank Timebow

Auf dem Timebow können insgesamt fünf Ereignisse einzeln angezeigt werden, zwei davon kurzfristig eingstellt über Stunden und Minuten, drei langfristig eingestellt dank eines Enddatums. Der Timebow zeigt dann durch einfache Bedinung an, wie weit das farbliche Licht schon fortgeschritten ist und die Kinder wissen schnell, ob sie noch lange warten müssen. Die selbsterklärenden Symbole wie Auto für eine Fahrt, Herz für ein wichtiges Ereignis oder Sonne für den ersehnten Urlaub können Kinder und Eltern schnell zuordnen.

Es gibt eine festgelegte Farbreihenfolge, die Kinder intuitiv und schnell lernen, nämlich: Die Farben folgen der Reihenfolge des Regenbogens. So wissen sie, dass bei einem grünen Licht ca. die Hälfte der Zeit rum ist und dass es bei Violett endlich so weit ist. HIER in diesen Videos wird es für Kinder und Eltern sehr verständlich und knapp erklärt.

Kinder lernen Zeitgefühl: Die Frage, wann Weihnachten oder Geburtstage sind, nimmt viel Zeit ein. Kinder können Zeitgefühl lernen

Der Fokus des Unternehmens Vanmilia liegt auf schweizer Handarbeit. Es werden nachwachsende oder recycelte Materialien verwendet und zu einem einzigartigen Produkt zusammengesetzt. Jeder Timebow ist ein Unikat und passt in jedes Kinderzimmer. Er ist robust und lässt sich auch von Kindern einfach und intuitiv bedienen.

Wir stellen aktuell folgende Ereignisse ein:

Wie lange noch bis wir TV gucken können?
Wie lange noch bis zum Wochenende? (Ausschlafen)
Wie lange noch bis zum Nikolaus?
Wie lange noch bis Weihnachten?

Ein Ereignis lassen wir offen, für spontane Ideen. Welche Ereignisse würdet ihr für eure Kinder einstellen?

Anzeige

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply