Kleine Astronauten: Kinderbücher über den Weltraum

6. März 2019
familieberlin
Kinderbücher & Spiele

Mittlerweile kann ich sagen: Wir haben sie nahezu alle. Kinderbücher über den Weltraum. Denn die Fünfjährige ist verrückt nach Wissen über Sonne, Mond und Sterne und hat mittlerweile einiges davon drauf. Ok, ich gebe zu: Ich bin daran nicht unschuldig, denn ich habe ihr viel darüber erzählt, mit ihr den Start des letzten Flugs zur ISS geschaut und auch sonst oft Fragen gestellt.

Wir lesen nahezu jeden Tag etwas über den Weltraum. Manchmal schauen wir auch Erklärvideos dazu, doch oft lesen wir oder sinnieren, warum manche Dinge so sind, wie sie sind. Und weil wir mittlerweile einige Kinderbücher über den Weltraum lesen und/oder anschauen durften, habe ich mit der Tochter mal alle Bücher gesammelt, die wir kennen und toll finden.

Kinderbücher über den Weltraum: Unsere Favoriten

Ein vielseitiges Buch mit viel Wissen ist das Was ist Was Junior über den Weltraum. Viele Klappen, einige Fragen und noch mehr Informationen finden sich auf den Seiten. Dabei geht es nicht nur um alles, was im Weltraum passiert, sondern auch, wie Wissenschaftler auf der Erde arbeiten, um den Weltraum zu erforschen und von wo man die besten Sterne sehen kann. Wunderschön illustriert, so dass sich die Kinder alles über den Weltraum auch vorstellen können, egal wie weit alles weg ist.


Vom Prinzip etwas ähnlich, denn auch im Weltraum-Buch der Wieso, Weshalb, Warum Reihe sind viele Informationen und Klappen enthalten. Ich finde, hier gibt es einen stärkeren Fokus auf Astronauten, also deren Ausbildung, ihr Leben im All und auf der Erde und ihre Ausrüstung. Also spannend für alle, die überlegen, mal Astronaut werden zu wollen. Aber auch für alle, die sie nur bewundern empfehlenswert, denn es macht schon Eindruck, wenn man weiß, wie teuer so ein Raumanzug ist. Das wissen wir nun nämlich.


Etwas weniger Wissen, aber umso mehr Faszination und Phantasie für den Weltraum und den Weg zum Mond findet sich in Armstrong – Eine abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond. Und im Prinzip geht es genau darum: Eine Maus möchte zum Mond fliegen, trotz Rückschlägen, Spot anderer Mäuse und Verfolgung durch den Menschen. Wie sie es schafft und was die Menschen am Ende daraus machen, wird in tollen Bildern und liebevollem Text erzählt. Unser Dauerbrenner aktuell, den wir jeden Abend lesen. Dann träumt es sich auch leichter zum Mond.


Auch für unterwegs gibt es eine ganze Bandbreite spannender Bücher über Astronauten und das Weltall. Denn Pixie-Bücher sind nicht nur was für Kleinkinder, auch die Wissensreihe ist spannend. Die Bücher sind klein, aber voller Informationen. Zugegeben, diese sind nichts für die ganz Kleinen, aber dennoch spannend zum Vorlesen für Kinder ab 5-6 Jahren oder später zum Selbstlesen. Falls ihr euch selbst überzeugen wollt, weiter unten verlose ich einige der Pixi-Bücher und noch andere.


Seit einiger Zeit habe ich einen neuen Lieblingsverlag, denn die Bücher für Kinder sind toll. Leider ist das Buch Im Weltraum vom Usborne Verlag kaum lieferbar, aber in der Bücherei konnte ich reinschauen. Es ist etwas phantasievoller als die beiden ersten Bücher und doch voller Informationen. Das schöne: Sowohl Jungen als auch Mädchen fliegen ins Weltall, das ist ja auch (leider) nicht Standard in Kinderbüchern. Was wir aber vom Usborne-Verlag haben und lieben: Mein erstes Stickerbuch Raumfahrt. Diese Art der Bücher liebt meine Tochter, denn sie kann kleben, ihre eigenen Geschichten bauen und ein bisschen was lernen. OK, es gibt nicht viel Text in den Büchern, aber viele Bilder sind selbsterklärend oder regen die Neugier an. Und die Kinder sind eine ganze Weile beschäftigt. Perfekt!


Vielleicht nicht das informativste Buch über das Weltall, aber mit Sicherheit das unterhaltsamste, denn es ist quasi ein Musical. Ritterrost und das Sternenschiff erzählt eine spannende Geschichte über die Entführung des Ross‘ von Aliens. Das geht nicht, also müssen Ritter Rost und Prinzesson Bö sich auf den Weg ins All machen. Auf der beiliegenden CD sind viele Lieder, die nicht nur unterhaltsam sind, sondern auch zum Mittanzen einladen. Ein Musical eben – zum Lesen und Hören. Und mit etwas Glück könnt ihr dieses Buch auch gewinnen!


Gewinnt ein spannendes Weltraum-Bücherpaket

Um euch auch ein bisschen mit dem Weltraum-Fieber anzustecken, möchte ich ein tolles Buchpaket ausgewählter Kinderbücher über den Weltraum an euch verlosen. Im Paket enthalten sind

Ritter Rost und das Sternenschiff
Pixi Wissen: Planeten und Sterne & Weltraum
Lesemaus: Ich habe einen Freund, der ist Astronaut

Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst mir einen netten Kommentar hier unter dem Beitrag. Vielleicht verratet ihr mir, warum eure Kinder den Weltraum so spannend finden? Ansonsten freue ich mich natürlich immer über neue Newsletter-Leser, aber das ist kein Muss. Kommentiert bitte bis zum 10. April 2019 22 Uhr hier auf dem Blog. Eure Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gewinner wird per Los ermittelt und direkt von mir benachrichtigt. Meldet er sich nach einer Woche nicht, wird erneut ausgelost.

Dein Kind ist auch Weltraum-Verrückt? HIER siehst du unseren Weltraum-Geburtstag.

21 Kommentare

  1. Mein Sohn liebt Raketen – neben Fahrzeugen aller Art. Das Armstrong-Buch wird hier auch sehr gerne gelesen, die anderen Bücher haben wir (noch) nicht. Ein kleiner Mann und großer Weltraumfan würde sich über die Bücher sehr freuen!

    Antworten
  2. Hallo sehr schöne Zusammenfassung. Und das Buch von Ritter Rost kannte ich noch nicht. Vielen Dank für den Hinweis.
    Kennt ihr schon meine AstroZwerge Buchliste https://astrozwerge.de/start/fuer-euch-gefunden/empfohlene-bucher/ vielleicht findet ihr da ja auch noch eine Anregung.
    Ihr braucht mich nicht in den Lostopf werfen, mein Zwerg ist inzwischen aus dem Alter raus. Werde aber auf euch hinweisen und wünsche euch viel Spass!

    Antworten
  3. Hallo, mein Sohn wird bald 5 und ist ein großer Weltraum Fan. Der Mond fasziniert ihn . VG

    Antworten
  4. Da sind ja klasse Bücher dabei. Die wieso weshalb, warum Bücher mögen wir schon immer gerne. Und unser findet das Weltall auch sehr spannend. Im Zimmer an der Wand hängt bzw. klebt ein im Dunkeln leuchtendes Sonnensystem. An der Decke ein Wandtattoo was den Sternenhimmel zeigt.
    Sollten wir ein Bücherpaket gewinnen, dann wird mit dem Kumpel geteilt, der ist nämlich such Weltraum verrückt. LG aus Berlin

    Antworten
  5. Seitdem wir beim letzten Berlin Tripp im Zeiss Planetarium waren sind unsere 3 Kinder fasziniert vom Weltall :) an Büchern darüber mangelt es leider noch :-/ danke für die schönen Tipps

    Antworten
  6. Der aktuelle Berufswunsch meiner 4 Jährigen Tochter ist momentan Astronautin. Daher wäre so ein Buchpaket super, denn ehrlich gesagt habe ich viel zu wenig Wissen zu diesem Thema.

    Antworten
  7. Oh das ist ja toll!!!
    Unser Lütte ist total fasziniert von den verschiedenen Planeten und wie die aussehen und ganz besonders von Raketen.
    Wir haben Alexander Gerst Tour zur ISS und seine Videos gerne verfolgt…

    Antworten
  8. Liebe Bella. Unserem Sohn Rudi geht es wie deiner Tochter. Er ist 5, bald 6 Jahre alt, und wir haben so ziemlich alle Bücher aus der Bibliothek zum Thema ausgeliehen. Leider sind das oft Bücher eher für größere Kinder oder Erwachsene, von daher finde ich deine Auswahl echt super. Er bekommt sicher eins davon zum Geburtstag (auch wenn wir nicht gewinnen ). Rudi ist großer Fan von Alexander Gerst und schaut sich gern die Erklärvideos auf der Webseite der Sendung mit der Maus über Alexander Gersts Leben und Experimente auf der ISS an. Die kennt ihr bestimmt auch. Liebe Grüße, Mandy

    Antworten
  9. Mein Sohn wird ende april 4 und interessiert sich so sehr für den weltraum und alles was danit im zusammenhang steht das ich manchmal gar nicht weiß was antworten ich war gerade auf der suche nach literatur für ihn da kommt dieser beitrag und das gewinnspiel genau richtig vielleicht haben wir ja glück…

    Antworten
  10. Mein kleiner Mann ist auch im Weltraumfieber und Astro-Alex-Fan – war selbst Astronaut an Fasching und liest gerne. Armstrong, Juri haben wir schon und zum Geburtstag bekommt er das Stickerheft. Über das Bücherpaket würden wir uns riesig freuen.

    Antworten
  11. Ich habe hier einen Weltraumverrückten 6jährigen, der ALLES aufsaugt was er zum Thema Weltall ( und auch Astronauten) finden kann. Momentan ist für ihn die ISS das Tollste überhaupt. Und wir werden im April ebenfalls einen Weltraumgeburtstag feiern ( DANKE für deine Anregungen und Ideen dazu!!!) . Über das megatoll Buchpaket würde sich der Junior sicher riiiieeeeesig freuen!!!

    Liebe Grüße, Yvi

    Antworten
  12. Was fasziniert mehr als Sonne, Mond und Sterne. :) bei uns auch sehr hoch im Kurs, daher würden wir uns wirklich sehr über Büchernachschub freuen. :)

    Antworten
  13. Vom Weltraum und den Sternen sind wir hier auch fasziniert – im Kinderzimmer hängt ein Planetenposter, die Planeten werden mit Namen gekannt ;-) Und da wir auch Bücher lieben wäre das eine schöne Überraschung :-) Und Fragen würden damit bestimmt auch beantwortet – als der Hase Felix aus Versehen ins All flog wurden wir ganz schön gelöchert ;-) Und das ist auch gut so!

    Antworten
  14. Oh wie cool – Unser 4 -Jähriger ist total hin und weg von der Raumfahrt seit er in der Zeitung das Bild vom Start der Raumfähre der Chinesen sah. Seither müssen wir uns mindestens wöchentlich einen Raketenstart auf YouTube ansehen. Ich hab mich schon gefragt, welches Buch ihm gefallen könnte und schau mir die ersten 2 definitiv genauer an. Ritter Rost hört sich auch sehr unterhaltsam an, da nehme ich gerne an der Verlosung teil.

    Antworten
  15. Oh wir sind auch gerade im Weltraumfieber! Darum wäre eines dieser Bücher supertoll!

    Antworten
  16. Mein 6-jähriger Sohn findet den Weltraum auch total spannend. Angefangen hat es mit der Frage „Mama, warum ist der Mond kleiner als die Sonne“. Und seitdem hören die Fragen nicht mehr auf

    Antworten
  17. Liebe Bella, das wäre auch etwas für meinen Sohnemann. Ich könnte noch „Der kleine Major Tom – völlig losgelöst“ empfehlen. Dazu „Space Oddity“ auflegen und ihr habt ne astreine Atmosphäre .

    Antworten
  18. Mein Sohn ist 5 Jahre alt und auch ein absoluter Weltraumfan. Wir haben uns jetzt auch mit sämtlichen Weltraumüchern eingedeckt und er darf sich jeden Abend aussuchen welches davon wir lesen. Er ist immer total an den Details zu den Planeten, Minden und Raketen interessiert.

    Antworten
  19. Mein Sohnist auch ein großer Weltraum Fan und will unbedingt Astronaut werden.
    LG von Judith

    Antworten
  20. Hallo und danke für den tollen Überblick! Unsere Tochter ist bis jetzt noch gar nicht weltraumverrückt. Aber ich finde es wäre mal eine tolle Alternative zu all den Prinzessinnenbüchern ;-) Ritter Rost und das Sternenschiff klingt für den Anfang echt super. Unsere Kleine liebt es Musik zu hören und dabei zu tanzen. Vielleicht kann ich sie so für den Weltraum begeistern Liebe Grüße, Steffi

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige
Innonature