Basteln mit Kindern

Schnelle Herbst-Bastelei für Kleinkinder: Bunte Blätter-Post

Schnelle Herbst-Bastelei für Kleinkinder: Mit bunten Farben und Kinderhänden wird schöne Herbstpost gebastelt. Fingerabdrücke werden zu Herbstblättern.

Für Kinder ist jede Jahreszeit besonders – doch bei Kleinkindern bis drei Jahren erlebe ich es nochmal mehr. Das Staunen, das Wundern, so viele Veränderungen, die es zu verstehen gibt. Meine Zweijährige staunt vor allem über die nun wechselnden Farben und die fehlenden Blätter. 

Mama, Blätter weg! Wohin?

Das muss man erstmal verstehen. Um ihr den Herbst ein bisschen näher zu bringen, sammeln wir natürlich Blätter, Kastanien und Co. Aber auch auf dem Papier wollen wir das festhalten. Und da nicht alle Verwandten in der Nähe wohnen, haben wir kurzerhand beides verbunden und farbige Herbstpost gebastelt. Kurzerhand trifft es auch sehr gut, wie ich finde. 

So geht’s: Bunte Blätterpost mit Fingerfarbe

Anzeige

Schnell wird nämlich aus der Hand der Kleinen ein Baum. Was ihr dazu braucht: leere Postkarten oder Tonkarton, braune und bunte Fingerfarben für die Blätter sowie einen Pinsel. Los geht’s!

Theoretisch sollte sie die Finger etwas weiter auseinander haben, doch das Kind wollte anscheinend eher eine Pappel statt einer Eiche zu Papier bringen. 

Mit dem Pinsel wird dann unter die Hand noch ein Stamm gemalt. Ihr könntet auch den Unterarm noch etwas mit Farbe bemalen und dann diesen als Stamm mit aufs Papier drücken. Fand mein Kind aber so naja, denn es ist ja Farbe, ne? Das ist ein Synonym für Schmutz. Und der muss weg, schnell. 

Doch als es um die bunten Blätter ging, war sie sofort wieder dabei, denn da ist ja immer nur ein Finger mit Farbe „beschmutzt“. Sucht euch die Farben des Herbstes – vielleicht auch zusammen beim Blick aus dem Fenster und dann tupft los. Und da Kinder bekanntlich einfach wild drauf los machen, kann mitunter auch ein Herbststurm zu Papier gebracht werden. Man weiß ja nie. 

Am Ende war die Kleine so begeistert von ihrem eigenen Baum, dass sie die Übungsblätter mit dem Handabdruck freudig mit Stiften schmückte. Sie malte in  Herbstfarben kleine Blätter, große Blüten und wilde Punkte So haben wir auch gleich noch Deko fürs Kinderzimmer gemacht und sie freut sich nun täglich über ihre eigenen Herbstbäume, wo die Blätter definitiv nicht einfach so verschwinden. 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply