Im Test: Gewinnt einen Joie Pact Lite für eure Reisen

30. Juli 2018
familieberlin
Reisen | Werbung

Unsere ersten Reisen liegen hinter uns und wenn ihr das hier lest, sind wir schon wieder unterwegs. Diesmal reisen wir mit dem Wohnmobil…wohin? Gute Frage. Das erfahrt ihr, wenn wir wieder da sind bzw. gerne immer wieder bei Instagram. Für unseren Tripp nach Spanien durften wir den Joie Pact Lite testen und unsere ersten Erfahrungen habe ich euch schon in unserem Reisebericht geschildert. Nun nutzen wir ihn schon eine Weile! Auf Instagram erreichten mich einige Fragen zu unserem neuen Gefährt, deswegen möchte ich sie euch hier gebündelt beantworten und mit etwas Glück darf sich einer von euch bald davon überzeugen. Ich möchte einen Joie Pact Lite in der Farbe Lychee an euch verlosen. Mehr dazu – wie immer – unten im Beitrag.

Eure Fragen zum Joie Pact Lite

Wie klein lässt er sich klappen?

Ich habe nicht nachgemessen, aber laut Hersteller hat er zusammen geklappt die Maße L 46 x B 25 x H 53 cm. Er ist wirklich klein, gilt als Handgepäck im Flugzeug und lässt sich zusammengeklappt über die Schulter nehmen wir eine Tasche. Theoretisch gibt es sogar eine Tasche dazu. Das macht es im Flugzeug um einiges leichter.

Kann das Kind in beide Richtungen gerichtet fahren? 

Nein, leider nicht. Das wäre echt das Itüpfelchen, aber es geht nicht. Ich vermute, es liegt wieder an Größe und Faltmaß, denn es gibt wenige Buggys, die das können.

Ist er einfach zusammen zu klappen?

Er ist wirklich einfach zu klappen, sogar einhändig. Und da er nur etwas über 5 Kilo wiegt, kann man es auch mit Kind auf dem Arm oder Einkauf schaffen.

Wie fährt er sich auf Kopfsteinpflaster, Kies und Co?

Sagen wir so: Er kommt über Kopfsteinpflaster, wenn es nicht zu grob ist. Manche Höhen schaffen die kleinen Räder nicht, denn sie sind nun mal klein. Bei Kies bzw. Sand am Strand hat auch der Pact Lite Grenzen, aber mal ehrlich: wer schiebt einen kleinen Buggy durch den Sand? Das liegt aber nicht unbedingt an den Reifen, sondern auch am Gewicht. Wir waren mit ihm mehrmals am Strand und haben ihn dann immer schnell zum Korb oder so getragen. Für lange Strandspaziergänge ist in meinen Augen aber kein Buggy bzw. Kinderwagen geeignet, außer es ist ein Outdoor-Wagen mit sehr großen Rädern und entsprechendem Gewicht.

Lässt er sich mit einer Hand lenken?

Ja, ganz entspannt. Als wir uns in einem Laden beraten lassen haben, meinte der Verkäufer süffisant: „Das Mama das Handy oder den Kaffee tragen kann, was?“ Habe ihn dann nur dezent auf seine Oberflächlichkeit hingewiesen und gemeint: Nein, Mama hält ihr zweites Kind an der Hand oder auch das Kleinste, wenn es mal läuft und nicht immer im Wagen sitzt und wir eine Straße überqueren. Denn dafür haben wir auf einen durchgehenden Griff geachtet. Aber auch die Große kann den Pact Lite schieben und lenken. Sehr praktisch.

Hat er einen Sonnenschutz?

Das Verdeck hat einen Lichtschutzfaktor von +50. Das ist ok. Aber entgegen meiner Erwartung ist das Sonnenverdeck etwas kurz, so dass es bei tiefer stehender Sonne als Mittags wenig schützt. Habe aber eine ganze Weile eine versteckte Verlängerung gesucht. Aber das ist ok, da meine Kleine darin nicht schläft bzw. immer ihre Mützen trägt.

Hat er Luftreifen?

Nein, Luftreifen hat er nicht. Ich vermute, dann wäre er in den Maßen oder dem Gewicht nicht mehr so reisetauglich. Ich finde die Hartgummireifen nicht schlecht, auch unsere Kinderwaen hatten welche. Aber dank guter Federung ist der Wagen nicht so wackelig wie manch andere Buggys, die wir mal hatten.

Wie bequem ist er fürs Kind?

Ich kann das ja nur von außen beobachten, aber meine Kleine sitzt gerne drin, wenn sie nicht mehr laufen mag und guckt sich die Welt eben aus dem Wagen an. Er fährt recht sicher und wackelt nicht bei minimaler Erschütterung. Nichts desto trotz würde ich ihn nicht für ganz kleine Kinder nehmen, deren Körperspannung noch nicht so weit entwickelt ist. Ein Buggy ist eben kein großer Kombikinderwagen, egal ob Pact Lite oder andere Buggys.

Kann man an den Wagen einen Rucksack oder eine Tasche hängen, ohne dass er umkippt?

Nein! Das wird vom Hersteller klar kommuniziert und bei nährerer Beschäftigung mit dem Thema fiel mir auf: Bei fast jedem Buggy wird das explizit kommuniziert. Ein Buggy hat eine kleinere Grundfläche, ist oft leichter und schmaler als große Kinderwagen und kippen so schnell um, wenn sich der Schwerpunkt durch zusätzliches Gepäck verschiebt. Und ja, das tut er, vor allem der wirklich schmale Pact Lite.

Wie belastbar ist der Einkaufskorb?

Wir waren in Barcelona auf schlechtes Wetter eingestellt. Doch entgegen der Vorhersagen haben wir die Regenjacken nicht gebraucht, wir hatten sie also neben einem kleinen Rucksack mit Wickelsachen, Snacks und Wasserflaschen unten im Korb. Es hielt alles gut, der Korb ging nicht kaputt. Und auch heute trägt der Korb einiges: kleine Einkäufe, Fahrradhelme oder die Rucksäcke der Kinder. Nach wie vor ist er stabil und macht nicht den Eindruck, dass er bald kaputt geht.

Wie ist er im Stadtverkehr und öffentlichen Verkehrsmitteln?

Wir konnten in Barcelona mit diesem schmalen Buggy durch jede Schranke vor den U-Bahnen, ohne einen Mitarbeiter zu bitten, uns die Rollstuhleingänge zu öffnen. Auch in Bus und Bahn findet er immer Platz und sei es, weil wir ihn schnell zusammen geklappt haben. Die Bremse ist schnell bedient und er steht dann auch wirklich fest. Unser alter Buggy hat sich da schon mal quer durch die Bahn verabschiedet, ein Glück ohne Kind darin. Dank des geringen Gewichts kriegt man ihn zur Not auch allein die Stufen der Straßenbahn hoch, denn er ist kompakt und klein.

Gewinnt einen Joie Pact Lite in Lychee

Um jemanden von euch ebenfalls zu überzeugen, verlose ich einen Pact Lite an euch. Bitte vorher beachten: Ich verlose ihn in diesem schönen leuchtenden Rot, Lychee. Was ihr dafür tun müsst? Verratet mir, wo ihr mit eurer Familie und dem Pact Lite gerne hinreisen wollt. Hinterlasst einen Kommentar hier unter dem Beitrag und für zusätzliche Lose gerne bei Facebook und Instagram oder einen Eintrag im Newsletter. Das Gewinnspiel endet am 12.8. um 22 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Versand erfolgt direkt via Joie an euch. Der Gewinner wird von mir via Email benachrichtigt.

Ich drücke euch die Daumen!

 

43 Kommentare

  1. Der nächste Trip ist nach Wien geplant :) Und da wäre ein Buggy, den wir als Handgepäck mitnehmen können, natürlich ideal!

    Antworten
  2. Oh das wäre ein toller Gewinn für unser 3. Kind. Nach 2 Jungs ist der Buggy schon etwas gebraucht aber er ist auch heiss geliebt. Wir verreisen sehr gern für länger oder nur für Tagesausflüge. Als nächstes steht bei uns die Lenzerheide in der Schweiz auf dem Programm der würde sich der Pact Lite sicher gut machen.

    Antworten
  3. Liebe Bella, danke für diese tolle Review! Ich würde gerne nach Spanien fliegen. Egal wo, hauptsache Strand. LG, Rosa

    Antworten
  4. Der Buggy sieht so super aus und dein Erfahrungsbericht ist richtig klasse. Für den Fall das wir gewinnen, würden wir ihn direkt mit nach Österreich nehmen und dort die Berge und Städte unsicher machen :)) alles Liebe

    Antworten
  5. Für unseren Hamburg/Nordseetrip wäre der natürlich genial ⚓⛵ bisher haben wir für die Räubertochter nur den großen Kinderwagen aber in so einem tollen Buggy macht entdecken doch viel mehr Spaß Das er nicht viel Platz braucht ist bei Reisen mit 5 Personen natürlich auch ein nicht unwichtiges Detail

    Antworten
  6. Wir würden mit dem neuen Gefährt gerne nach Südtirol aufbrechen.

    Antworten
  7. Ein kompakter Buggy wäre natürlich klasse für zukünftige Fernreisen. Bisher haben wir nur so eine Krücke mitgenommen.

    Antworten
  8. Wir würden unheimlich gerne Mal wieder nach La Palma mit dem Joie Pact Lite. Mit Kind 1 waren wir dort schon und nun mit Kind 2 wollen wir wieder hin fliegen. Um dort Tagestouren zu machen muss es ein leichter, kompakter Buggy sein. Der Joie wäre ideal.

    Antworten
  9. Wir würden den Joie Pact Lite gerne mit nach La Palma nehmen. Wir waren schon Mal dort und für die vielen Tagestouren brauchen wir einen leichten, kompakten Buggy. Der Joie wäre ideal dafür

    Antworten
  10. Wir wollen in die Sxhweiz fliegen und dort meine Schwester besuchen die dort seit kurzem lebt. Wir hatten überlegt ganz ohne zu fliegen und dort einen zu leihen oder 2nd hand zu kaufen, ganz ohne schafft mein Zwerg mit 2Jahren noch nicht, daher wäre der Gewinn eine tolle Sache für uns!

    Antworten
  11. Danke für deinen ausführlichen Bericht und die Antworten auf die vielen Fragen!
    Da wird die Entscheidung für einen Kinderwagen deutlich einfacher.
    Ich würde mich sehr über den Kinderwagen freuen. Wir fahren im September in den Schwarzwald und da wäre er für die vielen Ausflüge ideal.
    Viele Grüße
    Lisa

    Antworten
  12. Wir wollen bald nach Lissabon :-)

    Antworten
  13. Hallo Liebe Bella, wir sind grade dabei vom Sportsitz auf einen leichteren Buggy umzustellen bzw haben das bald vor, dafür wäre der Joie Pact Lite perfekt und dann auch noch in Rot.
    Wir fliegen Ende September nach Griechenland nach Kefalonia, dort ist es auch sehr kieslig und uneben dafür perfekt denken wir.

    Antworten
  14. Zur Uroma nach Gütersloh

    Antworten
  15. An die Nordsee.

    Antworten
  16. Ich würde mich sehr darüber freuen, den Pact Lite im nächstens Frühjahr auf die Kanaren auszuführen!
    Bis dahin bin ich sind wir nämlich zu Viert und während die Kleine bestimmt viel im Tragetuch spazieren geht, würde sich mein ‚Großer‘ mit 2Jahren sicher über das gemütliche Gefährt freuen!

    Antworten
  17. Wir würden auch nach Spanien fahren, denn da sind wir am häufigsten anzutreffen, da die Großeltern da wohnen :)

    Antworten
  18. Hier ich. Passend zum nächsten Urlaub wäre schön
    Habt einen schönen Urlaub!

    Antworten
  19. Hallo Ich würde den Pact Lite gerne für eine Freundin gewinnen, die gerne in Hamburg unterwegs sind.
    Viele Grüße

    Antworten
  20. Wir möchten den pact light gerne auf unsere Schottlandreise im September mitnehmen und dann nächstes Jahr auch für unsere Amerikareise wieder verwenden.

    Liebe Grüße
    Sarah und Helmut mit Alexander

    Antworten
  21. Nach Amerika zu der Verwandtschaft.Ohne Buggy geht es leider nicht.Danke für die tolle Chance

    Antworten
  22. Unser kleiner Mann läuft zwar schon oft, aber oft halt leider auch nicht. Wir würden damit gern an die Nordsee reisen und die schönen, langen Radwege entlang stiefeln. Danke für die tolle Verlosung. Glg Domi und Katja

    Antworten
  23. Hallo Bella! Unser nächster Urlaub geht zu Omi und Opi – und da das Auto wie immer voll bepackt ist, würde der Joie uns das Mitnehmen des Kinderwagens ersparen…LG, Theresa

    Antworten
  24. Tolle Aktion! Vielen Dank dafür.
    Wir möchten mit unserer Kleinen ins Allgäu. Und da unser Töchterchen in den Bergen wohl schnell ermüden wird, wäre der Buggy optimal für unsere Touren.

    Antworten
  25. Das wäre ein tolles Gefährt für unser kleines Lischen und das noch folgende Geschwisterchen.

    Antworten
  26. Liebe Bella, da versuche ich doch mal mein Glück! Unser zweites Kind kommt in wenigen Wochen auf die Welt, deshalb ist erst an Weihnachten der nächste Urlaub geplant! Mit dann zwei Kindern wird der Kofferraum wohl gerappelt voll sein, wenn wir dann in die Berge nach Südtirol fahren, da wäre so ein kleiner Buggy wirklich Gold wert! Toitoitoi

    Antworten
  27. Wir hatten geplant die nächsten Monate mal nach Italien zu reisen,da wäre der Buggy natürlich perfekt

    LG

    Antworten
  28. Nach Nebel auf der schönen Insel Amrum.

    Antworten
  29. Wunderbar, ein tolles Teil. Ich würde damit nach Helgoland verreisen.

    Antworten
  30. Wir würden gern nach Indonesien reisen

    Antworten
  31. Ich würde mit meiner Familie und dem dem Pact Lite gern nach Rügen verreisen.

    Antworten
  32. Zwei Kleinkinder und nur ein Buggy… wir brauchen Verstärkung für unseren Städtetrip zum Onkel nach Köln!!

    Antworten
  33. Wir waren jetzt ein paar Monate im Ausland und würden den Buggy mitnehmen, wenn wir quer durch’s Land reisen, um all unsere Lieben endlich wiederzusehen.

    Antworten
  34. Wir planen unseren ersten Campingurlaub Ende August am Gardasee und da wäre der Pact Lite einfach perfekt! Je kompakter desto besser für die Anreise und die Unternehmungen vor Ort. Vielen Dank für das tolle Chace!
    Sonnige Grüße, Jana, Paul und Anton ☀️

    Antworten
  35. Wir wollen nach Mallorca fliegen und da wäre das schöne Stück natürlich super geeignet!

    Antworten
  36. Ich würde damit sehr gern nach Südtirol verreisen und mit der Familie den Pact Lite ausprobieren.

    Antworten
  37. Ich würde damit sehr gern nach Berlin in die Hauptstadt verreisen.

    Antworten
  38. Oh, ich hüpf in den Lostopf, mit unseren beiden Jungs fahren wir an Weihnachten in die Berge nach Südtirol, mit gerappelt vollem Kofferraum wäre der kleine Buggy ideal!

    Antworten
  39. am liebsten nach Budapest :)

    Antworten
  40. Hallo,

    er dürfte liebend gerne mit nach Dänemark :)
    LG, Melanie

    Antworten
  41. Du schreibst, dass du lange nach einer Sonnenschutzverlängerung gesucht hast – bist du fündig geworden?

    Sind eben auch auf der Suche.
    Vielen Dank!

    Antworten
    • Wir haben einfach eine aus dem Drogeriemarkt genommen. Integriert ist leider keine.

      Antworten
  42. Sardinien

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige
Innonature