Schwangerschaft Wochenbett

Gesund durch die Schwangerschaft: Teste Keleya!

Bauchshooting, Babybauch, Fräulein Stern, Lisa Dietermann, familieberlin, Familienfotos, Fotografie, Portraitbilder, Reportage

Ich denke gern an meine Schwangerschaften zurück. Mir ging es gut, ich war relativ fit und aktiv. Theoretisch. Während ich in der ersten Schwangerschaft noch zum Yoga ging, mir ausgiebig überlegte, was ich alles Gesundes koche und Pläne für Aktivitäten schmiedete, kam all das in der zweiten Schwangerschaft zu kurz. Denn nun war da schon ein Kind, was mich forderte und da herrberlin oft abends arbeiten ist, waren Yogakurse in der zweiten Schwangerschaft Wunschdenken. Auch eine gesunde Ernährung, die auf die Bedürfnisse einer Schwangeren abgestimmt ist, fehlte häufig. Das isst das Kind nicht, das haben wir nicht da und überhaupt hatte ich allein mit Kleinkind nicht immer die Energie, ausgiebig zu kochen. An Ideen mangelte es sowieso.


Deswegen möchte ich euch heute Keleya vorstellen. Keleya ist eine App für Schwangere, die genau das vereint, was mir in der zweiten Schwangerschaft etwas fehlte: Bewegung und gesunde Ernährung. Jedoch steht hier nicht der Fitness-Aspekt im Mittelpunkt, sondern das Wohlbefinden der werdenden Mama. Mit Yoga- und Pilatesübungen, die genau auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind und einem Ernährungsplan, der genau da ansetzt, was dem Körper eventuell fehlt. Manche Gerichte stecken voller Eisen, andere voll mit Folsäure und B-Vitaminen. Ich durfte mich letzte Woche beim Launch der App selbst davon überzeugen, dass es lecker und gesund ist, denn es gab einiges zu probieren.

Sowohl die Gerichte als auch die Yoga- und Pilatesübungen wurden von Experten entwickelt und aufeinander abgestimmt. So kann die werdende Mama mit Keleya ganz individuell entscheiden, was sie gerade benötigt. Rückenschmerzen? Ein schwacher Beckenboden? Die richtigen Übungen helfen und tun gut. Wir haben beim Launch-Event auch einige Atem- und Konzentrationsübungen mit der Yoga-Lehrerin und Mitgründerin Sarah gemacht. Es tat gut, einfach kurz abzuschalten und sich nur auf sich zu konzentrieren.

Gewinne eine Drei-Monatsmitgliedschaft für die Keleya-App

Ich durfte mir Keleya vor Ort anschauen und bin etwas wehmütig, dass es diese App nicht schon vor zwei Jahren gab, als ich frisch schwanger war. Deswegen möchte ich euch happy machen und verlose eine Drei-Monatmitgliedschaft an eine von euch! Die App gibt es bei Google Play und im Appstore. Ihr müsst für eines von beiden einen Account haben, um Keleya voll nutzen zu können.

Was ihr dafür tun müsst? Verratet mir, in welcher Schwangerschaftswoche ihr seid. Mehr nicht. Die Verlosung endet am 7.10.2017 um 22 Uhr. Die Gewinnerin wird ausgelost und per Email benachrichtigt. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich drücke euch die Daumen!

Eure Bella

Ich habe den Eindruck, das muss ich mittlerweile drunter schreiben: Das ist eine Herzempfehlung und keinerlei Werbung. Ich bekomme dafür nichts, außer vielleicht eine glückliche Gewinnerin!

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Marion Hassold
    27. September 2017 at 19:24

    7.ssw käme gerade Recht.

  • Reply
    Anna Wörle
    28. September 2017 at 11:47

    Hallo!
    Ab heute schon in der 18. SSW, zweite Schwangerschaft und mein kleiner großer ist gerade 14 Monate alt. Da kommt wirklich (fast) alles zu kurz, was man in der ersten Schwangerschaft noch so richtig genossen hat.

  • Reply
    Gertrud
    29. September 2017 at 08:39

    Mit Nummer 3 in der 20. SSW und irgendwie immer zu wenig Zeit für Muße, tolle Rezeptideen oder sportliche Aktivitäten 🙂 Die App klingt nach einer super Lösung!

  • Reply
    SchmeWo
    29. September 2017 at 17:54

    8. Schwangerschaftswoche, erste Schwangerschaft

  • Reply
    Jule
    29. September 2017 at 21:35

    Bin ebenfalls mit Nummer 2 schwanger und du hast recht, es fehlt einfach die Zeit.. Meine Große ist knapp über 2 Jahre alt und ich bin mittlerweile schon in SSW 27.. Wäre ideal für den Rest <3

  • Reply
    Bekka-42
    30. September 2017 at 19:22

    Für meine liebe Freundin, die in der 16 ssw ist

  • Reply
    Ulrike
    1. Oktober 2017 at 14:31

    Ich bin gerade in die 9. Woche gekommen, das würde ja sehr passen. Und auch ich habe ihr bereits einen Wichtel herumlaufen und der Mann ist unter der Woche auf Montage. Würde mich sehr darüber freuen!

  • Reply
    Bekka-42
    3. Oktober 2017 at 09:10

    Für meine Freundin in der SSW 17 wäre das einfach super!!!

  • Reply
    Carow_12
    4. Oktober 2017 at 16:50

    Ich bin gerade in SS-Woche 6. Da wäre das eine super Unterstützung.

Leave a Reply