Rezepte

Schnell und lecker: schokoladiges Bananenbrot

schokoladiges Bananenbrot, reife Bananen, Backen, Rezept, Reste, Backen mit Kindern, Familie, Picknick, Schule, Vesper, Kindergarten

Kennt ihr das? Es ist Sonntag, ihr tragt immer noch euren Schlafanzug und spielt mit den Kindern auf dem Fußboden. Doch irgendwas stört… während ihr nur Picknick spielt, würdet ihr liebend gern richtig picknicken. Doch leider habt ihr nicht viel da, außer Reste. Alte überreife Bananen, eine angefangene Creme Fraiche und etwas Butter. Einen Kuchen ergibt das nicht. Oder doch?

schokoladiges Bananenbrot, reife Bananen, Backen, Rezept, Reste, Backen mit Kindern, Familie, Picknick, Schule, Vesper, Kindergarten

Gebt noch etwas Mehl, Kakao, Eier und Zucker hinzu und schon habt ihr ein herrlich saftiges Bananenbrot. Frisch aus dem Ofen garantiere ich, dass es ruckzuck weg ist und auf dem Boden des Kinderzimmers nur noch wenige Krümel liegen. Wenigstens etwas, was nicht weiter im Chaos rumliegt.

Los geht’s: schokoladiges Bananenbrot

175g weiche Butter
180g Zucker (ich mische immer braunen und weißen Zucker)
3 Eier 
350g Mehl
50g Backkakao
1/2 Packung Backpulver
3 sehr reife Bananen
3 EL Creme Fraiche

Heizt den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor. Fettet und mehlt eine Kastenform.

schokoladiges Bananenbrot, reife Bananen, Backen, Rezept, Reste, Backen mit Kindern, Familie, Picknick, Schule, Vesper, Kindergarten

Schlagt die weiche Butter mit dem Zucker schaumig, gebt nach und nach die Eier hinzu. Quetscht oder püriert die Bananen und mixt sie mit der Creme Fraiche. Mischt das Mehl, den Kakao und das Backpulver. Nun vermengt ihr die Butter-Mischung mit dem Bananenpamp. Wenn alles gut gemischt ist, rührt ihr nach und nach die Mehlmischung hinzu. Keine Sorge, der Teig ist recht fest.

Gebt alles in die vorbereitete Kastenform und backt es für ca. 60 Minuten. Wenn ihr es schokoladiger wollt, könnt ihr gern noch Schokostreusel in den Teig geben. Um bei den Resten zu bleiben: ich nehme dazu gern zerhackte Schokoweihnachtsmänner oder andere Schokoreste. Und jetzt fragt ihr euch sicher: was, bei der bleibt Schokolade übrig? Wenn ihr sehen würdet, wie viel die Große zu Nikolaus und Weihnachten von den Großeltern bekommt, dann wisst ihr, warum hier so viel über bleibt.

schokoladiges Bananenbrot, reife Bananen, Backen, Rezept, Reste, Backen mit Kindern, Familie, Picknick, Schule, Vesper, Kindergarten

Wenn das schokoladige Bananenbrot fertig ist, heißt es nun noch: Kaffee dazu, brav mit allen teilen, zurücklehnen und genießen. Übrigens eignet sich das Brot in den kommenden Tagen auch für Kindergarten oder Schule.

Guten Appetit
eure Bella

You Might Also Like

2 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: