Kindergarten Schulkind Werbung

Die Welt entdecken: Unser Abenteuer Lesen

Ich gebe zu, wir haben einen enormen Bücherverbrauch. Meine Kinder lieben es, zu lesen, denn sie kennen diese Bücherliebe von mir. Sie tauchen ein in die Geschichten, knüpfen Freundschaften mit den Figuren und schaffen sich damit auch ein Stück weit eigene Welten. Und selbst, dass sie noch nicht allein lesen können, hält sie nicht davon ab. Sie nehmen sich gerne allein Bücher und Zeitschriften und entdecken die Geschichten anhand der Bilder und ihrer eigenen Phantasie.

Lesen: Unser Alltag, unser Wissen

Lesen gehört bei uns fest zum Alltag wie Zähneputzen und Wassertrinken. Jeden Tage, egal ob den ganzen Tag daheim, oder nach dem Kindergarten kuscheln wir uns zusammen aufs Sofa und lesen. Meist nutzen wir die Zeit, um zur Ruhe zu kommen und Nähe zu tanken. Aber oft fordern die Kinder das Vorlesen und Lesen Lernen ein. Weil es ihnen Spaß macht und sie unheimlich gerne die Lesewelten entdecken. Die Geschichten variieren natürlich je nach Alter. Umso schöner finde ich, wenn die Kinder sich auch für gleiche Dinge interessieren.

Gerade in den letzten Monaten haben wir täglich sehr viel gelesen. Doch bei unserer Sechsjährigen merke ich: Sie will mehr wissen. Sie saugt Wissen und Geschichten auf, wie ein Schwamm.

Lesespaß: Zeitschriften des Sailer Verlags

Deswegen haben wir schon eine ganze Weile die Zeitschriften aus dem Sailer-Verlag für Vorschulkinder abonniert. Die Zeitschrift Olli und Molli kommt seit über einem Jahr freihaus geliefert zu uns und meine Tochter freut sich jeden Monat diebisch auf ihre eigene Post. Olli und Molli richtet sich explizit an Kinder ab 6 Jahren und bietet ersten Lesespaß. Kurze Geschichten, vielfältig aufbereitete Wissensbeiträge, Rätsel und kleine Experimentier- und Bastelideen regen die Kinder zu vielen eigenen Ideen an. Ich kann also aus langer Erfahrung sagen:

Lesen öffnet Welten. Lesen lieben lernen.

Motto des Sailer Verlags

Ich mag die Aufbereitung, die vielfältigen und genderneutralen Darstellungen und vor allem: Die gesamte Zeitschrift ist Werbefrei und frei von Zugaben, die schnell kaputt gehen und damit im Müll landen. Ich kann mein Kind ruhigen Gewissens lesen und lernen lassen und weiß, dass die Inhalte passen und zu mehr anregen. Mehr Ideen, mehr Fragen, mehr freies Wissen.

Auf eigene Faust Welten entdecken

Jetzt durften wir noch andere Zeitschriften des Verlags kennenlernen, denn das Angebot ist riesig in Themen und für jedes Alter der Kinder von 3 bis 15. Die Zeitschriften Wapiti und Benni richten sich an Kinder ab 7 Jahren oder aber an wissbegierige Kinder, deren Eltern ihnen gerne vorlesen. Beide Zeitschriften haben wir verschlungen, denn in Benni geht es um die ganze Welt, verschiedene Kulturen und Bräuche. Wenn wir in diesem Sommer schon nicht reisen können – die Welt entdecken kann man auch so.

Passend zu unserem baldigen Umzug in die Natur geht es in Wapiti rund um Natur erleben. Welche Tiere leben wo? Wie unterhalten sich Delfine? Warum ist Wasser wichtig? Was passiert mit unseren Ozeanen? Diese Fragen werden in toll bebilderten Artikeln kindgerecht beantwortet und durch die monatliche Zusendung hat man immer wieder neue Impulse für Themen und Geschichten. So viele Inspirationen für Kinder!

Alle Vorteile des Sailer Verlags auf einen Blick:

  • Für mich das Wichtigste: Alle Inhalte sind Werbefrei. So können Kinder ganz ohne Ablenkung die Welt ein Stück weit mehr entdecken.
  • Alle abonnierten Zeitschriften kommen monatlich frei Haus.
  • Das Abo ist monatlich kündbar, es entstehen keine unnötigen Kosten.
  • Solltet ihr eine andere Zeitschrift wollen, kann das Abo einfach umgewandelt werden.

Wie gesagt, wir sind seit über einem Jahr schon begeisterte Abonnenten und werden es sicher auch noch lange bleiben. Mittlerweile blättert auch die bald Vierjährige alleine durch die Zeitschriften und bastelt einige Dinge nach. Letzte Woche erst hat sie ein Experiment ganz allein für sich umgesetzt, ohne dass sie meine Hilfe brauchte.

Für alle, die die Zeitschriften auch gerne testen möchten, gibt es aktuell ein tolles Angebot. Ihr könnt drei Monate lang eine Zeitschrift eurer Wahl testen und zahlt nur 9,90 Euro. Das Abo endet automatisch, es läuft also nicht ungewollt weiter. HIER findet ihr das Angebot.

Anzeige

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Lukas Schaufelberger
    27. August 2020 at 21:15

    Hallo, vielen Dank für diesen informativen Beitrag.
    Liebe Grüsse Lukas Schaufelberger

Leave a Reply