Familie Wochenende in Bildern

Von schlecht gelaunten Babys: Unser Wochenende in Bildern 5./6. November 2016

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, Bücherei

Dieses Wochenende war ich zu 50% spontan mit den Kindern allein. Also machten wir es uns schön. Blöd nur, wenn ein schlecht gelauntes Baby dazwischen kommt und es zufällig auch noch das eigene ist. Also musste alles irgendwie mit babyberlin und ihrer Laune vereinbart werden. Am Sonntag wussten wir dann auch warum.

Samstag

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiHeut sind wir Mädels allein und machen uns nach dem Frühstück auf den Weg zur Straßenbahn. Für miniberlin allein schon ein Highlight. Sie liebt, wie wohl alle Kinder, Fahrzeuge. Aufgeregt saß sie schon an der Haltestelle und beobachtete später gebannt alles von drinnen. babyberlin war derweil im Tragetuch und schlief schon bald ein.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiNeben einigen Einkäufen wollte ich heut mit den Kindern in die Bücherei. Wir waren bisher noch nicht da. Ich finde es aber toll, da ich als Kind selbst Stamm“kundin“ war. So kann ich mit miniberlin die unterschiedlichsten Bücher lesen, ohne sie gleich zu kaufen. Vor Ort war es miniberlin noch etwas unwohl, da sie nicht so recht verstand, was denn dieser Ort nun ist. Aber bald wurde sie warm. Nur um den Bücherwurm machten wir einen Bogen. Ich finde den aber auch unheimlich.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, Bücherei

Während ich das Mittag zubereite, sind die Mädels beschäftigt – miteinander. Diese Momente werden immer mehr und intensiver. Sobald babyberlin unruhig wird, geht ihre Schwester zu ihr, beruhigt sie und spielt mit ihr. Mein Mamaherz hüpft jedes Mal vor Freude.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiWährend die Mädels Mittagsschlaf machen, habe ich etwas Zeit für mich. Ich schreibe einige Beiträge für die kommenden Tage und lese auf anderen Blogs. Ich liebe es ja, neue zu entdecken. Wen lest ihr denn noch so?

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiWährend babyberlin noch schläft, widmen wir uns den „neuen“ Büchern. Natürlich ist Bobo auch mit dabei. Leider. Aber miniberlin liebt dieses Tier, also lesen wir auch das. Schließlich darf sie sich selbst aussuchen, was sie lesen und anschauen möchte. Wir genießen die babyfreie Zeit etwas, denn die Stimmung bei babyberlin ist heut nicht so gut.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, Bücherei

Es reicht gerad noch für ein zweisames vespern, dann wird das Baby wach…mit Gebrüll. Ab diesem Punkt haben wir alle schlechte Laune, denn babyberlin ist so unleidlich. Sie lässt sich nur tragend beruhigen und ist mit allem unzufrieden. Diese Situation ist ohne herrnberlin nicht einfach, denn auch die Große möchte gern unterhalten werden. Doch gemeinsam schaffen wir es und bald ist der Papa auch wieder da. Zusammen ist es nicht nur schöner, sondern auch einfacher!

Sonntag

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiDer Tag beginnt, wie er endete. Und auch die Nacht war nicht entspannt, da babyberlin sehr unruhig und leidend war. So bereite ich das Frühstück eher einhändig vor, während herrberlin mit der Großen Brötchen holt. Doch solang babyberlin auf dem Arm ist, geht es. Wenigstens geht es ihr so besser.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiDen Rest des Tages gab es keine Bilder. Der Grund: babyberlin und ich durften noch zweimal schlafen, nach dem Frühstück und über Mittag. Mir tat es nach der Nacht gut, das Baby wollte sowieso nicht ohne mich sein. Also gut, eh man mich zu einem Nickerchen zwingen muss…oder zwei. Es half uns beiden, denn ab und zu gab es nun doch ein Lächeln auf den Babylippen. Das ist nämlich seid gestern verschwunden.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiNach dem Kaffee gehe ich mit den Mädels etwas raus. miniberlin will unbedingt Fahrrad fahren und auch der Kleinen tut frische Luft sicher gut. Wir entdecken in der Nachbarschaft eine Miniaturwelt im Vorgarten. Wow! Mit kleinen Menschen, einer Brauerei, Bahnhof und vielem mehr. Am Zaun ist sogar ein Schalter, mit dem die Kinder die Eisenbahn bedienen dürfen. Nur leider ist es schon zu kalt und die Bahn macht Winterpause. Aber sicher werden wir da bald wieder hin. Ich bin wirklich schwer begeistert, dass die Kinder damit spielen dürfen und so viel Liebe in dieser kleinen Stadt steckt.

Wochenende in Bildern, Herbst, Familie, Leben mit Kindern, Berlin, Ausflug, Familienleben, Baby, Zahnen, schlechte Laune, BüchereiNachdem wir alle durchgefroren sind, geht es für 3/4 der Familie in die Badewanne. Im warmen Wasser entspannt babyberlin sichtlich und lacht ihren Papa herzlich an. Sie kann es also doch noch. Und in diesem Lachen sehen wir auch endlich den Grund für ihre unterirdische Laune: der erste Zahn schimmert deutlich durch und wird wohl in den kommenden Tagen durchkommen. Ich hatte es zwar schon geahnt, dachte aber, wir haben noch drei bis vier Wochen. Aber so ist sie etwas früher dran als ihre Schwester. Armes Baby, denn sie leidet sichtlich.

Diese Woche erwartet euch wieder eine tolle Verlosung für alle, die ihre Babys gern tragen, ein spannendes Interview zu Babys und ihrer Verdauung und ein Artikel zum Unterschied von Kindern. Ich freu mich drauf.

Liebe Grüße
eure Bella

Weitere tolle Wochenenden anderer Familien seht ihr wie immer bei Susanne von Geborgen wachsen.

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    JesSi Ca
    7. November 2016 at 00:41

    Nein Babyberlin kann doch nicht einen Zahn bekommen, bevor ich sie gesehen habe!!!! Sie muss noch ein Bisschen Baby bleiben!! Ein Bisschen – für Dich und auch ein kleines Bisschen für mich :*

  • Reply
    Glucke und So
    8. November 2016 at 09:05

    Diese Zähne nehmen wohl nie ein Ende… ganz viel Kraft für euch… ich drück Dich
    Dani

Leave a Reply