Familie Wochenende in Bildern

Heiß: Unser Wochenende in Bildern 4./5. Juni 2016

Dieses Wochenende war wohl wirklich durch eines geprägt: Hitze. Bis vor kurzem hat es mir wenig ausgemacht, aber seit Freitag merke ich die Wärme zunehmend. Ich vermute, dass es weniger anstrengend ist, wenn ich miniberlin nicht 24 Stunden um mich habe. Aber wer weiß. Fakt ist: weniger ist mehr, auch an unseren Aktivitäten am Wochenende.

Samstag

Processed with Rookie Cam

Wir hatten von Freitag an Besuch. Dani und ihr Sohn waren bei uns. Witzigerweise haben wir keinerlei Bilder von uns oder den toll zusammen spielenden Kindern gemacht. Eigentlich untypisch für Blogger unter sich. Aber es war toll, wir haben viel geredet und gelacht. Deswegen haben wir auch kaum einen Gedanken ans Onlineleben verschwendet. Als beide weg waren, ist miniberlin mit diesem Rasselei durch die Gegend gelaufen, hat den Namen des Prinzen gesungen und immer wieder gefragt, wann er denn wieder komme.

Processed with Rookie Cam

Da sowohl herrberlin als auch ich die ganze Woche nicht da war, hat sich einiges angesammelt. Wäsche, Einkauf und vieles mehr mussten erledigt werden. Nach der Hälfte der Aufgaben hatte ich keine Lust mehr, eine Pause musste sein. Also alles Restobst in den Mixer und mit leckerem Smoothie aufs Sofa. Die Pause dauerte…naja…länger als gedacht. Ich bin eingeschlafen.

Processed with Rookie Cam

Eigentlich hatte ich den Plan, am Nachmittag mit allen noch ins Wildgehege zu fahren. Aber am Ende war ich froh, dass wir daheim blieben. Es war einfach zu warm für viel Bewegung. miniberlin dachte anders und tobte im Garten. Zusammen mit ihrem Freund sammelte sie Kirschen und untersuchte sie genau. Ich liebe unter anderem diese Momente am Sommer.

Processed with Rookie Cam

Auch am Abend passierte nicht mehr viel. Ich mischte mir gefrorene Beeren mit alkoholfreiem Sekt, der Mann grillte lecker und miniberlin? Ja…

Processed with Rookie Cam

…die beobachtete die Nachbarn durch die Hecke. Unsere kleine Neugierige wollte wissen, was denn da im Garten so gejubelt wird. Fußball kannte sie bisher nur von den Nachbarsjungen. Aber laut vor einem großen Fernseher im Garten hatte sie es noch nicht gesehen. Ich bin gespannt, wie sie die kommende EM findet. Die WM hatte sie ja vorwiegend verschlafen.

Sonntag

Processed with Rookie Cam

Der Tag beginnt ohne üppiges Frühstück, nur ein kleiner Snack auf der Terrasse. miniberlin findet das etwas komisch, immerhin fehlt ihr Obst, Ei und alles andere. Doch wir sind zum Brunch verabredet, also ab in die alte Heimat von herrnberlin.

Processed with Rookie Cam

Bei dem Wetter ist ja weniger mehr. Also ziehe ich mir ein langes flattriges Kleid über und freue mich über jeden schattigen Moment. Übrigens finde ich Birkenstocks sind ja die besten Schuhe überhaupt für Sommertage mit Babybauch. Witzigerweise denken viele Frauen ähnlich, Männer finden eher das Gegenteil. Mhm…

Processed with Rookie Cam

Der Brunch war toll. Es gab sogar alkoholfreien Sekt für die Schwangere im Raum und viele kleine Leckereien. Aber ich gebe zu: bei dem Wetter war mir nicht so nach Essen, zumal ich heut auch ein echt mobiles Bauchbaby habe, was mir das Sitzen noch schwerer macht. Aber im Restaurant aufs Sofa legen? Fand ich nicht so passend.

Processed with Rookie Cam

Nach einem kleinen Nickerchen fürs Kind ging es weiter mit dem Schlemmen. Zusammen mit Oma und Opa gingen wir Eisessen. Im Schatten unter einem Baum war es auszuhalten…für die Mama. miniberlin sind die Temperaturen ja bisher total egal. Ich beneide sie.

Processed with Rookie Cam

Die Autofahrt war für mich nicht so leicht. babyberlin scheint heut wirklich durch die Bauchdecke rauszuwollen, denn sie dreht sich weiter hin und her. Das sieht von außen sehr witzig aus, denn ich habe Beulen ohne Ende. Das Kind hat hoffentlich nur zwei Beine, es wirkt nämlich anders. Leider tun die Bewegung mittlerweile richtig weh, was sich auch nachts erschwert bemerkbar macht.

Wie war euer Wochenende? Was hilft euch bei der Hitze?

Liebe Grüße
eure Bella

Weitere tolle Wochenenden andere Familien findet ihr wie immer bei Susanne von Geborgen wachsen.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    fraumierau
    5. Juni 2016 at 21:17

    Das klingt nach Entspannung. Wie schön!

  • Reply
    JesSi Ca
    5. Juni 2016 at 21:39

    hach Du wunderbare – schone Dich und bald ist es vielleicht auch einfacher für Dich zu ertragen wenn der Babybauch sich in ein Baby verwandelt 😉

  • Reply
    Mama notes
    5. Juni 2016 at 21:57

    Schönes Wochenende. Als ich mit K1 im Hochsommer schwanger war, habe ich mir auch nach Jahren mal Birkenstöcke gekauft. Mit extra weichem Fußbett. Nichts ist besser als das. Ok, Schatten und Eis, aber sonst nichts 🙂 Schone Dich noch und alle Liebe <3

  • Reply
    Glucke und So
    5. Juni 2016 at 22:26

    hachz… schön wars bei euch….

Leave a Reply