Familie Wochenende in Bildern

Babymomente und erste Geschwisterliebe: Unser Wochenende in Bildern 12./13. März 2016

Dieses Wochenende war sehr babylastig, doch nicht nur mit babyberlin. Doch seht selbst.

Samstag

Torte, Babyparty, Blessingway, Fruehstueck, Obst, BuffetNach einem schnellen und kleinen Frühstück war ich auf dem Weg zu einer Babyparty. Susanne erwartet bald ihr drittes Kind und hat zur Feier eingeladen. Neben leckerem Essen und einer symbolischen Torte mit großer Lotusblüte gab es auch eine me&i-Party und…

Babyparty, Blessingway, Henna, Tattoo, Arm, bemalen, Symbol…Henna-Malerei. Ich fand das wirklich eine tolle Abwechslung zu den sonst teilweise kitschigen Party-Spielchen, die zu diesen Anlässen auftauchen. Alle Gäste konnten sich die Arme und Hände verzieren lassen, Susanne ließ sich am Ende den Babybauch verzieren. Wunderschön sah es aus!

Ikea, Schwede, Warten, Katalog, Sitzen, AusruhenDanach traf ich meine beiden liebsten Menschen beim großen Möbelschweden. Wir wollen einiges daheim verändern und wollten uns inspirieren lassen. Das habe ich dann auch getan, während die miniberlin und herrberlin teilweise allein unterwegs waren. Ich brauche aktuell sehr viele Pausen, da bieten sich die zahlreichen Sofas im Laden ja an. Also: ich kann viele empfehlen!

Ikea, Einkauf, Kleinkind, Wagen, SchiebenAm Ende wartete ich auf einem Sofa, während herrberlin unter Anleitung von miniberlin die gewünschten Regale besorgte. Der Kleinkram, der unvorhergesehen in den Korb wanderte, ist hier nicht zu sehen. Warum ist das immer so bei Ikea? Gibt es dazu Studien?

große Schwester, Kuscheln, Babybauch, Liebe, Naehe, FamilieDaheim angekommen, setzte ich mein Ausruhen fort. Das war für miniberlin wohl der Moment, sich um ihre kleine Schwester zu kümmern. Mit den Worten „Mama, Baby kuscheln“ packte sie meinen Bauch aus, legte die Hände auf „mein Baby“ und küsste und kuschelte. Es war so schön, denn bewusst und allein gesteuert hatte sie es bisher nicht so intensiv gemacht. Sie wollte ihrem Baby sogar ihren Nuckel geben, ein großer Vertrauensbeweis.

Sonntag

Kraulen, Kuscheln, Kleinkind, NaeheDer Sonntag begann so nah, wie der Samstag endete. Nur diesmal forderte miniberlin ihre Kuscheleinheit ein. Sie setze sich vor mich und wollte gekrault werden. Nichts lieber als das, denn der kleine Rücken ist leicht versorgt. Sie wird dabei ganz ruhig und genießt den Moment…und ich die Ruhe. Denn sonst sind die Morgen ja immer gleich voll Action und Spiel.

Zelt, Kinderzelt, TipiNach dem Frühstück muss der Papa loslegen, denn für alles bin ich mit meinem Bauch nicht mehr zu gebrauchen. So muss herrberlin immer mit ins Zelt zum Lesen, „telefonieren“ und singen. Für einen der beiden ist das Zelt aber leider zu klein. Mhm…

Backen, Zutaten, KuchenWährenddessen nutze ich die Zeit, um etwas zu backen und zu probieren. Was genau ich gezaubert habe und wie ihr es umsetzen könnt, verrate ich euch morgen!

Henna, Tattoo, Hautschmuck, SymbolEndlich kann ich das Pflaster von meinem Henna-Tattoo abmachen. Es ist schön geworden, sehr filigran und mit allen Details. Ich habe mich für den Unterarm entschieden, da ich sowieso überlege, hier mein Elterntattoo zu machen. Das Motiv soll ganz anders werden, aber so gewöhne ich mich an den Gedanken und das Gefühl, dort nicht mehr „nackt“ zu sein.

Label, Namensschild, MamaDer Tag war sehr ruhig, nur miniberlin und herrberlin toben hier rum. Das ist schön und ich genieße es vom Sofa aus. Da wir neben der Umplanung der Wohnung auch etwas aufräumen, druckt herrberlin fleißig Labels, dass auch nichts verloren geht. Sicherheitshalber hat er wohl auch mich beklebt. Man weiß ja nie, ob jemand vergisst, wer ich hier eigentlich bin.

Wie war euer Wochenende so? Hattet ihr eigentlich eine Babyparty? Ich hatte bei miniberlin eine Überraschungsparty. Vielleicht plane ich für babyberlin auch etwas? Schön wäre es ja!

Liebe Grüße
eure Bella

Weitere Wochenenden in Bildern seht ihr wie immer bei Susanne von Geborgen wachsen.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    fraumierau
    13. März 2016 at 21:10

    Das Tattoo ist toll geworden! Ich bin gespannt, ob es noch mehr nachdunkelt.

Leave a Reply