Über Bella Berlin


familieberlin, ein Blog aus Berlin, über Berlin, von Berlins.


Hallo, schön, dass du da bist!

Ich bin Bella und betreibe diesen Blog seit 2014. Als fixe Idee in der Babyzeit mit meiner ersten Tochter gestartet, gehört der Blog familieberlin nun seit vielen Jahren zur bekannten Blogszene dazu.

Ich schreibe über das Leben mit Kindern, meine Gedanken als Mensch und Mutter, die Arbeit der Selbstständigkeit und vieles, was zum Familienleben dazugehört. Ich zeige euch unsere liebsten Produkte, die besten Bücher für Kinder und Erwachsene sowie spannende Reiseziele. So bunt und vielfältig das Familienleben ist, so passen auch die Themen auf familieberlin dazu.

Ich schreibe seit meiner Schulzeit. Sei es für regionale Tageszeitungen, Online-Magazine oder Zeitschriften. Doch die meisten Worte lasse ich hier und auf Instagram. Denn Worte sind meine Leidenschaft und mein innerer Motor. Sie treiben mich an, denn ich bin der festen Überzeugung, dass sie Menschen zusammen bringen. Denn egal, ob es um schlechten Babyschlaf geht, die schwindende Energie von Eltern oder die Überraschung darüber, dass die Kinder „plötzlich“ groß sind: Wenn ich diese Worte und verbundenen Geschichten teile, zeigen sie vielen unter uns – Ich bin nicht allein.

Dieses Gemeinschaftsgefühl möchte ich euch hier geben.

Viel Spaß beim Lesen!

Bilder: Anne Stork | Einblick Fotografie

2 Comments

  • Reply
    chris
    22. Dezember 2014 at 13:16

    Schöne Idee und wunderbar geschrieben. Freu mich auf mehr!
    Viele Grüsse

  • Reply
    Melanie Groß
    21. Februar 2021 at 15:17

    Hey, du redest mit mit dem Rad fahren – Artikel aus der Seele. Unsere Tochter ist genauso ängstlich , was das Rad fahren lernen betrifft. Wir sind schon leicht verzweifelt, aber der Artikel gibt mir auch wieder Mut dran zu bleiben. Ich versuche unsere Tochter immer wieder zu ermutigen, aber es hat nur minimale Erfolge. Jetzt war wieder ein Winter dazwischen und wir fangen jetzt wieder bei Null an. Neues Jahr, neues Glück. Danke für den schönen Artikel.

Leave a Reply