Schlafcoaching für Babys: Kann man Schlafen lernen?

Erinnert ihr euch noch an meinen Text zum Einschlafen vom Baby? Ich habe erstaunlich viele Rückmeldungen dazu bekommen, viele von euch haben mir beigestanden und sehr viele schrieben auch oft „Hier auch“. Das hilft vielleicht nicht in der Praxis, aber dennoch: ich bin nicht allein und ich mache nichts falsch. Das wusste ich schon vorher…irgendwie, aber dennoch. Es hilft vielleicht auch anderen, dass sie nicht alleine sind. Nun habe ich auch in der Krabbelgruppe eine Mama getroffen, die starke Probleme mit dem Einschlafen ihres Babys hatte. Sie berichtete vor einiger Zeit, dass diese Zeiten vorüber sind, denn sie hat sich Hilfe geholt. Hilfe? Sie war bei einem Schlafcoach, der mit ihr und ihrem Mann das Zubettgehen verändert hat. Seit einiger Zeit schläft ihr Sohn wohl nun allein ein. Mhm… kann man Schlafen trainieren? Ich war ja skeptisch, denn ich hatte sofort „Jedes Kind kann schlafen lernen“ im Kopf. Stimmt das? Ich habe mit einem Schlafcoach gesprochen, denn irgendwie ließ mich der Gedanke nicht los. Schlafcoaching für Babys Wer bist du und was machst du? Ich bin Julia Beroleit, ich lebe mit meinem Mann und meinem 6-jährigen Sohn in Berlin und ich bin Schlafcoach für Babys und Kleinkinder und Masseurin (Frauen, … Schlafcoaching für Babys: Kann man Schlafen lernen? weiterlesen