Familie Wochenende in Bildern

Weihnachten beginnt: unser Wochenende in Bildern 28./29. November 2015

Wochenende in Bildern, Familienleben, Leben einer Familie, Familie in Berlin, Freizeit mit Kind, Weihnachten, Advent, Weihnachtsmarkt, Netflix

Dieses Wochenende hat auch innerlich langsam die Vorweihnachtszeit für uns begonnen. Während die gesamte letzte Woche schon viele Bilder und Texte zu ihrem Weihnachten und Advent postete, dauert es bei mir etwas. Denn ich finde, vor dem ersten Advent wirkt alles etwas deplatziert und unpassend. Aber so ganz langsam dämmert es auch mir. Trotzdem müsst ihr noch etwas auf die Weihnachtsposts warten.

Samstag

Affe_Kochen_Herd_Porridgeherrberlin und miniberlin haben im Urlaub Porridge kennen und lieben gelernt. Deswegen hat herrberlin sich unter den strengen Augen von miniberlin am Samstag an den Herd gestellt und gekocht. Mit dabei ist natürlich auch Affe, ohne den hier nichts mehr geht.

Kleinkind_Warten_Strasse_Winter_MantelDanach sind wir aufgebrochen zu Freunden. Da es anfing zu schneien, musste miniberlin in voller Montur am Straßenrand warten, bis herrberlin den Wagen vorgefahren hat. Sie sieht so süß aus in ihrem Winterparka, schon fast wie eine Große. Und sie ist so stolz auf ihre „Jakke“ und ihre „Iefel“, sie zeigt sie jedem sofort.

Kleinkind_Aquarium_Kleintiere_ZooDoch bevor wir bei den Freunden ankamen, mussten wir einen kleinen Zwischenstopp machen. herrberlin musste kurz arbeiten und sich einige Dinge anschauen. Zeit für miniberlin und mich, zu schlendern und die Fische anzuschauen. Die fand sie faszinierend und musste immer wieder hin. Bis sie von einer Weihnachtsmann-Dame angesprochen wurde, dann war die Schokolade wichtiger.

Weihnachtsmarkt_Hildesheim_PyramideAbends sind wir dann mit den Freunden auf den Weihnachtsmarkt in Hildesheim. Ich war überrascht, wie schön die Innenstadt und der kleine Markt sind. Sehr urig mit kleiner Altstadt und wunderschönen Gebäuden. Solche Märkte liebe ich, fern ab von Massentourismus und bunten Attraktionen. Da blieben wir gern länger, jeder konnte was leckeres essen oder trinken und quatschen.

Handschuh_Kleinkind_Maus_Kinderwagenminiberlin war auch sehr angetan vom Markt und den Menschen und sehr entspannt. Seit einiger Zeit haben wir diese Handschuhe und wie ihr seht- wir besitzen sie immer noch und sie trägt sie. Ich glaube, dass liegt daran, dass wir ihr gesagt haben, dass sie nun Mäusefinger hat und die immer Pieppiep machen. Das fand sie sehr witzig und trägt sie seitdem stolz und oft…außer sie möchte etwas essen, dann fliegen sie schon mal auf den Boden. Also oft.

Sonntag

Hund_Labrador_Decke

Nach einem schönen gemeinsamen Frühstück verbrachten wir die Zeit noch mit Büchern, Spielen und Erzählen. Wenn man sich lange nicht sieht, dann hat man einiges aufzuholen. Das mag ich sehr! Mit dabei: der Hund des Hauses, der diesmal leider nicht so beliebt bei miniberlin war. Denn er ist noch sehr jung und demnach etwas ungestüm. Aber gegen Ende ist sie auch ohne Angst an ihm vorbei und hat ihm zum Abschied auch gewunken. Ein gutes Zeichen fürs Kind.

Navi_Auto_HeimwegWir haben uns bald wieder auf den Heimweg gemacht, denn wir waren heut noch zum Familien-Advents-Event von Netflix geladen. Leider war das Wetter mit Schnee und Regen nicht so gnädig, dass wir relativ spät kamen. Aber lieber so, als zu schnell auf der nassen Autobahn.

Netflix_Netflixmas_Weihnachten_AdventPassend in Netflixmanier war alles schön geschmückt mit schönem Programm. Überall verstecken sich kleine Details und Accessoires, die zum Thema und Veranstalter passen.

Backen_Kleinkind_Naschen_PlaetzchenNeben einem tollen Bastelprogramm mit der lieben Bea, haben wir gemeinsam gebacken. Das war diese Woche ja schon einmal Thema bei uns, es gestaltete sich ähnlich. miniberlin war eher am Teig und der Deko interessiert als am Ergebnis und dem Backen. Schade eigentlich, denn ich mache das sehr gern. Dafür war sie eine gute Bastlerin. Außerdem hat sie von Familie feiersun werfen gelernt und so war die weihnachtliche Deko schnell zweckentfremdet.

Plaetzchen_Buchstaben_Advent_NetflixDie Ablenkung mit der Deko war gut für mich, denn so konnte ich in Ruhe und bunter kindlicher Manier meine Plätzchen verzieren. Viele waren es nicht, aber sie waren lecker. Insgesamt war es ein tolles Event mit vielen lieben BloggerInnen in gemütlicher Atmosphäre. Die Kinder konnten sich kennenlernen und haben sogar etwas gemeinsam gespielt. Umso besser für uns, so konnten wie Eltern quatschen. Schade, dass zu wenig Zeit war, da wir später kamen. So hatte ich kaum Gelegenheit, mit Katarina von Blogprinzessin zu reden. Denn neben Essen, Backen und Quatschen muss man doch immer noch ein bis vier Augen aufs Kind haben.

Wie war euer Wochenende so? Habt ihr immer viel vor an den Adventswochenenden?

Liebe Grüße
eure Bella

Weitere Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei der lieben Susanne von Geborgen wachsen.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    johnny
    29. November 2015 at 21:00

    Ihr ward in Hildesheim? Ich bin schockiert! Aber wenigstens sieht’s da schön aus.. so ohne Licht, abends! Doch, doch! Ward ihr dann auch in Peine? Und wie die Dörfer da alle heißen? 😉

    LG Johnny

    • Reply
      familieberlin
      29. November 2015 at 21:01

      Bitte wo waren wir? Ich war Beifahrer (aka. schlafend), ich weiß nicht, was es da noch so gibt. 😉 Aber is schön da. So kurz und abends mit Glühwein. 😉

  • Reply
    Sari
    30. November 2015 at 10:29

    Gesehen und gar nicht gewagt anzusprechen. Schon komisch ^^ Aber es war wirklich wieder ein tolles Event von Netflix <3

Leave a Reply