Werbung

Geschenkidee: personalisiertes Memory von Ravensburger #Gewinnspiel

Ravensburger, #Fotomemory, #Fotogeschenk, Fotogeschenk, Fotomemory, my memory, Gewinnspiel

Werbung 

miniberlin kommt in ein Alter, in dem sie langsam alles nachplappert, ordnet und sortiert. Sie liebt es, sich Bilder von ihrer Familie anzuschauen und mir zu erzählen, wen sie dort alles sieht. Klar, die Namen sitzen noch nicht perfekt, „Mhma“ und „Mhpa“ heißt Oma und Opa und all ihre Cousinen heißen Martha…denn das ist aktuell die, mit der sie am liebsten spielt. Ich liebe es, ihr dabei zuzusehen, wie sie ihre Familie kennenlernt und sich dabei ganz eigene Brücken und Geschichten baut. So freut sie sich immer riesig, wenn sie unsere Freunde auf Bildern sieht, mit denen wir in Italien waren, und ruft dann immer laut „Ciao!“.

Um ihr die wichtigsten Menschen und auch Dinge um sie herum noch näher zu bringen und mit ihr gemeinsam spielerisch alles zu entdecken, haben wir das Ravensburger my memory erstellt- ein personalisiertes Fotomemory, in dem ihr Bilder all eurer Lieben selbst zusammenstellen könnt.

Einfacher Bestellprozess, tolles Ergebnis

Ravensburger, #Fotomemory, #Fotogeschenk, Fotogeschenk, Fotomemory, my memory, GewinnspielDie Zusammenstellung auf der Webseite ging ganz einfach. Nachdem man die Fotos hochgeladen hatte, konnte man sich die Motive auswählen, die man gern im my memory haben möchte, sie zusätzlich noch etwas bearbeiten und die Box gestalten. In einem kleinen Feld könnte man noch einen Text bzw. Namen eintragen, der auf der Box gedruckt würde. Das haben wir nicht gemacht, ich fand, die Bilder von miniberlins Affen reichen aus. Erstaunt war ich über die Lieferzeit. Innerhalb von 3 Tagen war das Spiel bei uns und das in sehr guter Qualität. Alle Bilder sind gut gedruckt mit klaren Farben, die Kärtchen sind vernünftig ausgeschnitten- insgesamt ein sehr wertiges Geschenk finde ich.

Da das Fotomemory aus stabilem Karton ist, halten die Kärtchen auch die kleinen Hände aus. miniberlin stapelt, sortiert und wirft das Spiel nach ihren Regeln- ein wirkliches Memoryspiel ist es noch nicht. Trotzdem ist alles bisher heil geblieben und so denke ich, werden wir die Phase des richtigen Memoryspiels mit diesen Karten durchaus erreichen.

Persönliches Geschenk, viele Möglichkeiten #Fotomemory

Als ich miniberlin ihr Fotomemory geschenkt habe, war sie ganz außer sich. Ihr „Akki“ auf einem Spiel und darin: all ihre liebsten Familienmitglieder und noch vieles mehr. Denn neben der engen Familie habe ich auch einige wichtige Spielzeuge und Weggefährten ausgewählt. So sind neben Oma und Opa auch Freunde vertreten oder eben miniberlin Spielzeug. Ihre Puppe, ihr Lieblingsplüschtier oder ihr Ball- sie freut sich jedesmal sehr, wenn sie etwas wieder erkennt. Ich habe zum Beispiel auch ihre Torte vom ersten Geburtstag mit ausgewählt. Ok, sie wird sich nicht an diesen erinnern, aber jedesmal wenn wir uns diese Kärtchen anschauen, strahlt sie und sagt laut „Mhhhhmmmm Kuchen“. Ihr seht, durch die vielen Möglichkeiten könnt ihr ganz viele Erinnerungen festhalten, denn auch kleinste Details sind auf dem Bildern zu sehen. Also warum immer nur Gesichter?

Ravensburger, #Fotomemory, #Fotogeschenk, Fotogeschenk, Fotomemory, my memory, Gewinnspiel

Gewinnt einen Gutschein für euer eigenes my Ravensburger Puzzle #Fotogeschenk

Wäre miniberlin schon älter, hätte ich ihr ein Puzzle bestellt, denn bei Ravensburger kann man auch Puzzle selber gestalten. Und weil ich diese so toll finde, könnt ihr eines gewinnen. Gestaltet euch euer eigenes My Ravensburger Puzzle mit 1000 Teilen. Was ihr dafür tun müsst?

1. Kommentiert diesen Beitrag und verratet mir, welche Motive euer Puzzle schmücken würde. Bitte vergesst eure Mailadresse nicht, diese wird nicht angezeigt, nur ich sehe sie.
2. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.
3. Ihr müsst einen Wohnsitz in Deutschland haben. 

Das Gewinnspiel endet am 06. Dezember 2015 um 22 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. 

BEENDET. Gewonnen hat Ann, herzlichen Glückwunsch.

Ich drücke euch die Daumen.

Liebe Grüße
Bella

 

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply
    kerstin he
    24. November 2015 at 13:14

    Hallo,

    das ist ja wirklich eine tolle Idee. Ich wusste gar nicht, dass man mittlerweile auch so etwas machen kann.
    Ich folge über Instagram als Kerstin091980.
    Als Motive würde ich gerne Bilder aus unserem letzten Urlaub wählen.
    Meinem Sohn hat es dort sehr gut gefallen und er würde am liebsten sofort wieder zurück.
    Ich finde Puzzle und auch das Memory eine tolle Idee. Mein Sohn ist aber wohl noch etwas zu klein für so ein großes Puzzle.

    Liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht

    Kerstin

  • Reply
    Jill
    24. November 2015 at 17:30

    1000 Teile ist leider arg viel. Geht im Zweifel auch weniger, immerhin will ich es im Leben noch fertigstellen. xD
    Ich hatte schon öfter mal schöne Fotos als große Poster bestellt. Ein Puzzle würde dann wahrscheinlich auch von einem Foto geziert werden, das gut gelungen ist. Müsste ich erstmal die SD-Karte durchgehen.

  • Reply
    Mel V.
    24. November 2015 at 21:35

    Unser Puzzlemotiv wäre ganz klassisch ein Familienfoto, das wir in unserem ersten Urlaub zu 3. aufgenommen haben. Nicht kreativ, aber so schön.

  • Reply
    Kristin Warme
    24. November 2015 at 22:14

    Hallo Bella 🙂
    Danke für diesen Artikel. Ich weiß nun was ich meinem Neffen zu Weihnachten schenken werde. Das Puzzle ist natürlich klasse. Ich würde gerne mal wieder nur Zeit für mich haben. Im Moment ist es schwierig. Wahrscheinlich könnte ich beim Puzzlen gut abschalten und an unseren letzten Urlaub denken. Einfach auch ein wenig Fernweh haben und somit wäre es wohl ein Foto aus dem Menorca Urlaub. Es muss doch nicht immer ein Familienbild sein 😉
    Liebe Grüße

  • Reply
    Ann
    24. November 2015 at 22:34

    Wirklich schöne Ideen!

    Ein Puzzle würde ganz klar „meine“ Tierheimhunde beinhalten und wäre dann auch das erste, was tatsächlich aufgehängt wird. Alle anderen verstauben aufgeklebt auf einem Brett unter dem Bett oder wurden nach Fertigstellung wieder in die Schachtel zerstückelt.

    Hach, Memory, das weckt Erinnerungen an den großen Bruder, der ein furchtbar schlechter Verlierer gegenüber seiner kleinen Schwester war

  • Reply
    Holger Seidel
    25. November 2015 at 08:58

    Unser Puzzle würde ein Familienfoto im Urlaub darstellen! 🙂

  • Reply
    melanie h
    25. November 2015 at 13:20

    ein echt toller gewinn ich würde meinen 4 kinder natülich drauf machen nicht gerade ideenreich aber für mich genau das richtige

  • Reply
    Melanie Baute
    25. November 2015 at 19:45

    Hallo Bella,

    ich würde mich auch ganz klassisch für ein Familienportrait entscheiden. Das ist wirklich eine tolle Idee von Ravensburger. Muss ich mir als Geschenketipp merken.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Melanie

    Gerne geteilt.

  • Reply
    Tafjora- einmal Frankreich und zurück
    26. November 2015 at 09:34

    Was für eine schöne Idee. Ich würde es für mein Wintetkind personalisieren lassen. Er wird 3 Jahre alt und liebt unsere Familienbilder an der Wand. Auch würde ich Motive aus Frankreich dazu nehmen, unsere alte Heimat, denn auch diese Bilder erinnern ihn an sein altes Zuhause und die Freunde, die wir dort hatten.
    Lieben Gruß
    Tanja

  • Reply
    Anke
    26. November 2015 at 22:04

    Was für eine schöne Idee! Mein Sohn entdeckt gerade das Memory-Spielen für sich und mit Motiven von tollen Erlebnissen und Familienbildern wäre das ein klasse Geschenk für Weihnachten.

  • Reply
    Annika Se
    28. November 2015 at 15:52

    Hallo Bella!

    Ich würde natürlich ein Bild von meinen beiden Schätzen auswählen.
    Ich hab da ein paar tolle Schüsse, auf denen die beiden sich hinreißend küssen oder anschmachten <3

    Liebste Grüße & Danke für die Verlosung!

    Annika

  • Reply
    Sinni
    28. November 2015 at 18:25

    Hallo,

    ich hüpfe sehr gern in den Lostopf 🙂

    Ich würde es meinem Freund schenken und Fotos von uns beiden wählen.

    Liebe Grüße Sinni

  • Reply
    Michaela
    29. November 2015 at 19:43

    Wir haben im Urlaub mal abends bei Sonnenuntergang ein Strandfoto gemacht, wo wir drei (mein Mann, unsere Tochter und ich) nur als Schatten zu erkennen sind. Wir springen da in die Luft, haben die Hände oben und der Hut unserer Tochter wird gerade vom Wind weggeweht. Ein wundervolles Bild, was wir alle toll finden und mit Sicherheit eine menge Freude beim zusammensetzen hätten. Anschließend käme es natürlich gerammt in die Wohnstube.

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

  • Reply
    Anke
    2. Dezember 2015 at 13:44

    Wir würden ganz viele Bilder von von unserem Junior, Omas, Opas, Tanten, Freunden, Cousins, Couisinen und natürlich den Lieblingsstofftieren bzw. -spielsachen in das Memory packen.
    Ich drück mir die Daumen, dass wir gewinnen.
    LG Anke

  • Reply
    Mel-aniek
    4. Dezember 2015 at 09:26

    Hallo Bella,
    ich würde mich auf jeden Fall für ein Familienbild entscheiden. Die Kinder finden hier so etwas immer schön.
    Viele Grüße,
    Melanie

  • Reply
    Biggy
    5. Dezember 2015 at 22:15

    ich würde gerne Fotos von den Kindern nehmen, da hätten wir sicher Spaß mit
    LG Biggy

  • Reply
    Jill
    6. Dezember 2015 at 21:50

    Ich würde gerne ein blumiges Motiv wählen. Mal schauen, ob es dann aufgrund der vielen Details schwieriger oder einfacher wird. ^^

  • Reply
    Bärbel Z.
    6. Dezember 2015 at 21:54

    Also gerade jetzt zur Weihnachtszeit würde ich definitiv ein Weihnachtliches Puzzle gestalten! Entweder mit einem Foto vom letzten Jahr, um es in diesem Jahr zu verschenken – oder ich warte bis zum 24. um dann ein Foto zu machen und es immernoch als Weihnachtsgeschenk durchgehen zu lassen, wenn es nicht allzuspät kommt. Das fänd ich aber wirklich toll!

  • Reply
    Ulrike
    6. Dezember 2015 at 22:16

    Mal eine ganz andere Idee – was wenn man als Motiv…. Puzzleteile nimmt? Dann puzzelt man ein Puzzle während man ein Puzzle puzzelt.

  • Reply
    creare un memory on line con le proprie immagini
    17. Januar 2017 at 14:31

    […] Foto tratte dal sito: https://familieberlin.de/2015/11/geschenkidee-personalisiertes-memory-von-ravensburger-gewinnspiel/ […]

  • Reply
    fare del memory un regalo unico e personalizzato
    18. Januar 2017 at 09:34

    […] Foto tratte dal sito: https://familieberlin.de/2015/11/geschenkidee-personalisiertes-memory-von-ravensburger-gewinnspiel/ […]

Leave a Reply