FRAUsein Mode Vereinbarkeit

Outfits für Workingmums: Schick und Spielplatztauglich

Seit dem Ende der Elternzeit muss ich mir einmal mehr Gedanken darüber machen, was ich am Tage anziehe. Im Büro ist lässig zwar ok, aber meine täglichen Schluffi-Outfits würden doch etwas auffallen. Gerad jetzt im Sommer habe ich aber neben „schicker“ auch noch das Kriterium „Spielpatztauglich“ dazu genommen. Denn nach der Arbeit geht es meist direkt zum Kindergarten und von dort auf den Spielplatz oder in die Sandkiste. Egal, wie warm es ist, miniberlin kommt nicht daran vorbei ohne lautes „Daaaaa“ und aufgeregtes Hüpfen. Ich genieße diese Zeit auch sehr mit ihr, doch irgendwie fühle ich mich in manchen Sachen nicht wohl. Mal davon abgesehen, dass sich nicht alle Klamotten dafür eignen. Hier sind nun meine Favoriten, um beides zu vereinen:

GesamzBildrechte: me&i * Tamaris * Esprit * Retropussy * Essie * Zara

Hose: Fluid Pants von me&i

Schuhe: halb offene Balerina von Tamaris

Bluse: weiß in leichter Crepe-Optik von Esprit (für Bügelfaule wie mich)

Kette: passend zum Nagellack eine Kette aus leichter Baumwolle von Retropussy

Nagellack: Essie in Tart Deco

Für den Spielplatz weniger geeignet, aber fürs klimatisierte Büro unerlässlich: Kimono von Zara

Viel Spaß beim shoppen
eure Bella

Alle Artikel sind freie Empfehlungen von mir.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sandy
    18. Juni 2015 at 20:51

    Super coole Idee !
    Mir gehts nämlich nicht anders, ich hole auch direkt die Kids anch der Arbeit ab und dann heißt es RAUS, RAUS, RAUUUS ;o)
    Da mein Sohn gerne Fussi spielt und die Kleine ne Kletterverrückte Maus ist, hab ich da manchesmal schon über meine Klamottenwahl geflucht!

    Also gerne mehr von deinen Beispielen!

    Liebe Grüße,
    Sandy

Leave a Reply